Autorinnen A–Z

Hinweis: Neben den einzelnen Titeln ist jeweils in runden Klammern das ursprüngliche Erscheinungsjahr vermerkt, in eckigen Klammern, ob es sich um [P]rosa oder [L]yrik handelt.


L. Andro (1878–1934)

Elsa Asenijeff (1867–1941)

Victoria Benedictsson (1850–1888)

Alice Berend (1875–1938)

Hilda Bergmann (1878–1947)

Margarete Beutler (1876–1949)

Carry Brachvogel (1864–1942)

Anna Croissant-Rust (1860–1943)

Marie von Ebner-Eschenbach (1830–1916)

Aglaia von Enderes (1836–1883)

Else Feldmann (1884–1942)

Irene Forbes-Mosse (1864–1946)

Alice von Gaudy (1863–1929)

Marie Eugenie delle Grazie (1864–1931)

Emma Haushofer-Merk (1854–1925)

Emmy Hennings (1885–1948)

Elisabeth Heydemann-Möhring (1869–1920)

Marie Holzer (1874–1924)

Margit Kaffka (1880–1918)

Eleonore Kalkowska (1883–1937)

Charlotte Knoeckel (1879–1923)

Else Krafft (1877–1947)

Else Lasker-Schüler (1869–1945)

Maria Lazar (1895–1948)

Vernon Lee (1856–1935)

Ite Liebenthal (1886–1941)

Rosa Mayreder (1858–1938)

Thekla Merwin (1887–1944)

Leonie Meyerhof-Hildeck (1858/60–1933)

Adelheid Popp (1869–1939)

Helene Raff (1865–1942)

Fanny zu Reventlow (1871–1918)

Maria Stona (1861–1944)

Kory Towska (1868–1930)

Grete Wolf (1882–1942)

Johanna Wolff (1858–1943)

Maryla Wolska (1873–1930)

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: